Crimson Spell

Name: Crimson Spell
Englischer Name: Crimson Spell
Originaltitel: Crimson Spell
Herausgebracht: Japan: Tokuma Shoten 2005
Deutschland: Tokyopop 2008
Mangaka: Ayano Yamane
Bände: 5 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 6,50 € (Band 1-3)
6,95 € (ab Band 4)

Crimson Spell Band 1Story
Die Hauptstadt des Königreichs Alsviez wird von Dämonen angegriffen. Bei dem Kampf gegen diese greift Prinz Valdrigue zu einem Schwert, das innerhalb der Königsfamilie weitergereicht wird. Mit diesem kann er die Dämonen besiegen, doch dafür zahlt er einen hohen Preis. Denn im Gegenzug übernimmt ein Dämon von Valdrigue Besitz. Nun macht er sich auf die Suche nach einem Magier, der diesen Fluch von ihm nehmen kann.

So stößt er auf Halvir Froput. Dieser ist ein großer Magier und erkennt gleich, welche Kraft das Schwert ausströmt. Doch er willigt erst ein, Vald zu helfen, als dieser im Gegenzug verspricht, ihn als Beschützer auf einer Reise zu begleiten. In der ersten Nacht ist Halvir so neugierig, dass er den Dämon in Vald frei lässt. Er stellt jedoch schnell fest, dass dieser eine enorme Kraft besitzt. Doch der Dämon kann nicht mehr zerstören, als nur das Dach, denn Halvir weiß sich mit Hilfe eines Siegels zu helfen. Doch in dem Dämon toben ungeheure Kräfte, die irgendwie frei gesetzt werden müssen. Schließlich weiß sich Halvir nicht mehr anders zu helfen, als über den Dämon her zu fallen. Und tatsächlich, danach verwandelt er sich wieder in Vald.

Die beiden machen sich auf ihre Reise. Sie treffen auf Banditen und Vald muss erkennen, dass der Dämon in ihm ohne Rücksicht tötet. Doch Halvir kann ihn wieder aufbauen indem er ihm verspricht, diesen Fluch von ihm zu nehmen. Ihr nächster Gegner ist ein Drache. Doch Vald weiß mit seinem Schwert umzugehen und mit der Unterstützung von Halvirs Zaubern, können sie sogar schwerste Hindernisse überwinden.

Crimson Spell Band 2So stößt schon bald Lizregbel zu ihnen. Hierbei handelt es sich um ein sehr mächtiges Wesen das Halvir unbedingt besitzen wollte. Als Dank für die Befreiung und weil Vald so nett ist, bleibt Lizregbel bei ihnen und begleitet sie auf ihrem weiteren Weg. Denn nun reisen sie in ein Land voller Magier, in der Hoffnung, dass diese Vald befreien können, da Halvirs Kräfte nicht ganz ausreichen. Jedoch ist die Begrüßung hier alles andere als nett.

Kann Vald von seinem Fluch befreit werden? Oder will Halvir den Dämon womöglich gar nicht verlieren? Und was ist in Halvirs Vergangenheit vorgefallen, dass die anderen Magier ihn so verabscheuen?

Eigene Meinung:
Eine schöne Geschichte mit sehr schönen Zeichnungen. Es müsste nicht sein, dass Halvir so schnell und auch so oft über den Dämon herfällt und diese Szenen müssten auch nicht so deutlich dargestellt werden. Aber ansonsten ist die Geschichte schön zu lesen und weiß auch Spannung auf zu bauen. Der Manga wird empfohlen für Leser ab 18 Jahren.

© Nekolein
Crimson Spell: © 2005 Ayano Yamane, Tokuma Shoten Co / Tokyopop

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

Guest