„Batman und die Justice League“ endet

Mangaka Shiori Teshirogi hat bekanntgegeben, dass ihre Manga-Adaption „Batman und die Justice League“ mit dem vierten Band, der in diesem Juli in Japan erscheint, abgeschlossen sein wird.

Die Manga-Reihe basiert auf den US-Comics aus dem DC-Universum. Hierzulande erscheint sie seit diesem Jahr beim Panini Manga.

 

Quelle: ANN

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 779

Diese Woche gibt es eine neue Review:

Devil ★ Rock

 

 

Die neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche Verlagslogoerhältlich:
After Hours 1
Café Liebe 3
Chocolate Vampire 5
Deine wundersame Welt 4
Evening Twilight 3
Fate/stay night Sammelband 5
Grimoire – Heilkunde magischer Wesen 3
Hello Kitty 3
Hetalia – World Stars 4
Honey come Honey 3
Innocent 9
Last Frontline 6
Merry Nightmare 20
My World is you
No Guns Life 7
Platinum End 9
Real Account 6
Sky World Adventures 5
The Isolator – Realization of Absolute Solitude 1
The Legend of Zelda Encyclopedia
The Rising of the Shield Hero 9
The Vampire’s Attraction 2
Violence Action 1

 

Die neuen Bände von Altraverse sind nun erschienen:
Bis deine Knochen verrotten 7 (auch in der Box)
Daily Butterfly 5
Du erwachst im Frühling 2
Goblin Slayer! Year One 1
Kein Dad wie jeder andere 6
Killing Stalking 1
Made in Abyss 6
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt 5
Nicht schon wieder, Takagi-san! 1
Super Lovers 4
Vampire x Junior 1

Panini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht: Panini-Manga-logo
Berserk 40
Berserk – Ultimative Edition 1
Detektiv Akechi spielt verrückt 1
Magmell Of The Sea Blue 1
Pokémon – Die ersten Abenteuer 21
Schulmädchen-Report 10

 

Japanische Manga-Charts
vom 8. bis 14. April 2019 von Oricon
01. Attack on Titan #28
02. Detektiv Conan #96
03. Meitantei Conan – Zero no Tea Time #3
04. Delicious in Dungeon #7
05. One-Punch Man #19
06. Haikyu!! #37
07. Blue Exorcist #23
08. Meitantei Conan – Han’nin no Hansawa-san #4
09. Black Clover #20
10. Dragon Ball Super #9

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

Neue Manga im Winter

Die neuste Ausgabe der AnimaniA gibt drei neue Manga-Lizenzen für das Winterprogramm bekannt:

Carlsen:

  • Fairy Tail: 100 Years Quest von Atsuo Ueda und Hiro Mashima – 2+ Bände ab Februar

EMA:

  • Kiss of the Fox (OT: „Koyoi, kimi to kiss no chigiri o“) von Saki Aikawa – 3 Bände

Panini Manga:

  • Danzai no Dragnet von Suzuka Oda und Michiru Fushino – 2+ Bände

Quelle: AnimaniA

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 775

Diese Woche gibt es folgende neue Review:

Atrail – Mein normales Leben in einer abnormalen Welt

 

 

Carlsen hat die neuen Bände für diesen Monat ausgeliefert: Carlsen_Manga_Logo
Akira (Farbausgabe) 1-6
Attack on Titan 25 (auch im Schuber)
Bloom into you 3
Das Liberi-Projekt 3
Edens Zero 1 (auch als Limited Edition)
Fairy Tail 63 (auch als Limited Edition)
Focus 10 4
Food Wars – Shokugeki no Soma 19
Haru x Kiyo 1
Hunter x Hunter 25+26 (Neuausgabe)
Junjo Romantica 19
Little Witch Academia 2
Manga Love Story 71
Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit
Moriarty the Patriot 3
Takane & Hana 6
The Demon Prince 13
The Promised Neverland 7
Vinland Saga 20

Nachdrucke
Assassination Classroom 1
Attack on Titan 10+11
Black Butler 1, 4-6, 9-12, 15
Billy Bat 1, 9, 17, 20
Boruto – Naruto Next Generation 1
Dragon Ball 12, 14, 16, 18, 21+22
Dragon Ball Super 3
Fairy Tail 9+10, 15+16, 26, 30+31, 43
Der Gourmet
How To Draw Manga – Manga aus der richtigen Perspektive
Japanisch für Manga-Fans
Killing Bites 3
My Hero Academia 2, 7
Naruto 12, 14, 32, 45, 54, 70, Massiv 4
One Piece 15, 30, 39, 45
The Promised Neverland 1-3
Die Schokohexe 2, 11
Soul Eater 9
Splatoon 1
Vinland Saga 1, 6

Die neuen Bände von Altraverse sind nun erschienen:
After the Rain 4
Barakamon 2
Das Herz einer Hexe 3
Die Legende von Azfareo − Im Dienste des blauen Drachen 1
Die mit dem Teufel tanzt 1
éclair blanche
Eislicht 2
Gamers! 3
Gamers! (Light Novel) 3
Goblin Slayer! 5
Kakegurui – Das Leben ist ein Spiel 6
Short Cake Cake 1
Wie es Miss Beelzebub gefällt 1

Panini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht: Panini-Manga-logo
20th Century Boys Ultimate Edition 3
Batman und die Justice League 1
Pokémon – Die ersten Abenteuer 19
Star Wars: Verlorene Welten 1

 

 

Japanische Manga-Charts
vom 11. bis 17. März 2019 von Oricon
01. One Piece #92
02. Chihayafuru #41
03. Dakaretai otoko 1-i ni odosarete imasu. #6
04. The Promised Neverland #13
05. Die Braut des Magiers #11
06. Karakai jôzo no (moto) Takagi-san #5
07. Shikkakumon no saikyô kenja ~Sekai saikyô no kenja ga sarani tsuyoku naru tame ni tensei shimashita~ #6
08. Fairy Tail 100 Years Quest #2
09. Hajime no Ippo #124
10. Seraph of the End ~ Vampire Reign ~ #18

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 771

Diese Woche gibt es folgende neue Review:
Evening Twilight  

 

Carlsen hat die neuen Bände für diesen Monat ausgeliefert: Carlsen_Manga_Logo
12 Jahre 9
Ab sofort Dämonenkönig!  20
Alice in Murderland 9
Attack on Titan – Character Guide
Fairy Tail 62
Hunter x Hunter 23+24 (Neuausgabe)
IM – Great Priest Imhotep 3
Kamisama Darling 6
Korosensei Quest! 3
Machimaho – Magical Girl by Accident 2
Manga-Zeichenstudio: Figuren & Hintergründe
Mob Psycho 100 9
Motokare Retry 5
Murciélago 9
Naruto Massiv 18
One Piece 89
Requiem of the Rose King 5
Sakura – I want to eat your pancreas 2
Seven Deadly Sins 24
Triage X 16
Yamada-kun & the 7 Witches 24

Nachdrucke
Assassination Classroom 11
Battle Angel Alita – Perfect Edition 1
Dragon Ball 3, 11, 19
Fairy Tail 4, 12, 18+19, 37, 54
Naruto 6, 37, 44, 53
One Piece 5, 35, 50, 53, 73, 75
Seven Deadly Sins 1, 13, 20
Soul Eater 4  

Panini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht: Panini-Manga-logo Killing Morph 1
Pokémon – Die ersten Abenteuer 19
Pokémon: Sonne und Mond 1
Twin Star Exorcists: Onmyoji 11

 

Japanische Manga-Charts vom 4. bis 10. Februar 2019 von Oricon
01. MIX #14
02. 5-tôbun no Hanayome #8
03. My Hero Academia #22
04. Karakai no Takagi-san #10
05. Haikyu!! #36
06. Karakai (jôzu) no Takagi-san #4
07. Rurôni Kenshin – Hokkaido Arc #2
08. D.Gray-man #26
09. Kishuku gakkô no Juliet #12
10. Nobunaga Concerto #18

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 8 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 768

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:

Death Note Hörspiel: 01 Mustererkennung
Fair Blue
Köstlich verliebt
Secret XXX
Süße Erinnerung  

 

Panini-Manga-logoPanini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht:
Biorg Trinity 11

Pokémon – Die ersten Abenteuer 18
 

Japanische Manga-Charts vom 21. bis 27. Januar 2019 von Oricon
01. Kingdom #53
02. Seven Deadly Sins #35
03. Giant Killing #50
04. Skip Beat! #43
05. Daiya no A Act II #15
06. Kaguya-sama wa kokurasetai – Tensai-tachi no ren’ai zunôsen #13
07. Tondemo Skill de isekai hôrô meshi #3
08. Tanya the Evil #12
09. The Promised Neverland #12
10. Bakemonogatari #4

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 10 Find ich gut! |||||

Invisible Joe

Name: Invisible Joe
Englischer Name:
Originaltitel: Invisible Joe
Herausgebracht: Japan: Kodansha 2014
Deutschland: Panini 2016
Mangaka: Autor: Muneyuki Kaneshiro
Zeichnungen: Sera Kesera
Bände: 3 Bände
Preis pro Band: 7,99 €

Story
Toru Joe ist eigentlich ein ganz normaler, unauffälliger Oberschüler. In der Schule fällt er höchstens durch gelegentliche Nickerchen auf. In Wahrheit arbeitet er aber des Nachts als Söldner im Auftrag seiner mysteriösen Klassenkameradin Mizuno. Dabei kommen ihm nicht nur seine Beweglichkeit und die antrainierten körperlichen Fähigkeiten zugute, sondern auch eine übernatürliche Fähigkeit: Leckt er eine bestimmte Sorte Lutscher, macht ihn das unsichtbar! Dank dessen kann er unerkannt als Killer und Dieb arbeiten.

Joe ist ein Psyker, ein Mensch dessen besondere Kraft immer dann erwacht, wenn er mit einem bestimmten Stoff in Berührung kommt. In Japan gibt es viele Menschen, die urplötzlich diese Gaben entwickeln. Viele von ihnen nutzen diese für verbrecherische Zwecke und haben sich im Untergrund einen Namen gemacht. Mizuno hat ein Geschäft daraus gemacht, genau diese kriminellen Psyker gegen Geld zu stoppen. Dafür nutzt sie eigene Psyker, wie Joe.

Der würde viel lieber er ein normales Schülerleben führen. Doch das ist nicht mehr möglich. Denn Mizuno, die selbst über eine besondere Fähigkeit verfügt, hat das Leben von Joes Mitschülerin und heimlicher Liebe Katase in der Hand. Weil Katase tötlich verwundet war, ging Joe, um sie zu retten, ein Abkommen mit Mizuno ein. Die hat sogleich die Vorzüge von Joes „Invisibilty“ erkannt und setzt ihn entsprechend ein. Wird es Joe jemals schaffen, aus dem Dilemma wieder rauszukommen?

Eigene Meinung
„Nichts ist wichtiger als ein normales Leben.“ Viele Jugendliche würden gerne ein Held sein oder wünschen sich zumindest besondere Fähigkeiten. „Invisible Joe“ dreht dieses Motiv herum und erzählt von einem Oberschüler, der eine solche Kraft hat und als talentierter Auftragskiller ein spannendes Nachtleben führt – aber eigentlich nur ein normales Leben führen möchte. Wer kann es Joe verdenken, wenn er eigentlich nur seine Flamme retten will, aber keine Rettung in Sicht ist.

Nicht alles macht Sinn oder wird erklärt in dieser dreibändigen Mini-Serie, vielmehr werden bewusst Lücken gelassen, die einen Hauch von Geheimnis erhalten sollen. So wird etwa nie erklärt, woher die Psyker-Fähigkeiten kommen, sodass potenziell jedem Menschen eine solche Gabe zukommen kann, sofern er nur zufällig mit dem passenden Stoff in Berührung kommt. Und welche Kombinationen das sind, ist schon kreativ gemacht. So bekommt beispielsweise ein Yakuza-Pate eine stählerne Haut, wenn er den Rauch bestimmter Zigaretten inhaliert. Das ist interessant und lässt sich gut lesen. Auch optisch überzeugt die Reihe mit ansprechenden naturalistischen Zeichnungen in klassischer Schuloptik.

Letztlich stehen aber leider nicht Logik oder Kontinuität im Mittelpunkt dieser Serie, sondern die actionreichen Kämpfe, die Joe überstehen muss. In jedem Band werden die Karten neu gemischt, gibt es neue Fähigkeiten und die Charakterprofile ändern sich. Das ist etwas schade, denn aus den Grundlagen des ersten Bandes hätte man mehr rausholen können. So wünscht man sich, im ersten Band stecken zu bleiben, der ist nämlich vor allem lesenswert.

© Rockita

Invisible Joe: © 2014  Muneyuki Kaneshiro / Sera Kesera  Kodansha / Panini Manga

 

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 761

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:

Abe Sada
Café Liebe
Der Wüstenharem
Grimoire – Heilkunde magischer Wesen
I hear the sunspot
Ich will dich weinen sehen
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt!
Netsuzou Trap – NTR
On Doorstep
The Vampire’s Prejudice
Was sich neckt, das liebt sich   

 

VerlagslogoDie neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche erhältlich:
24 Colors
Accel World 15 (Roman)
Battle Royale Perfect Edition 2
Chocolate Vampire
4
Confidential Confessions Sammelband 3
Deine teuflischen Küsse 4
Die Braut des Magiers 9
Evening Twilight 1
I love Kozue Chiba Box 2
In/Spectre 5
Kasane 9
Köstlich verliebt!
Lovely Notes 2
Merry Nightmare 19
Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand 8
Nivawa und Saito 3
Platinum End 8
Purgatory Survival 3
Sky World Adventures 4
Tales of Zestiria – Alisha’s Episode 2
The Vampire’s Prejudice 2
Verliebt in Prinz und Teufel? 4
 

Panini-Manga-logoPanini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht:
20th Century Boys Ultimative Edition 2
Archenemy & Hero – Maoyuu Maou Yuusha 18
Highschool DxD 11
Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne 2
Pokémon – Die ersten Abenteuer 17 (Rubin und Saphir)
 

 

Japanische Manga-Charts vom 3. bis 9. Dezember 2018 von Oricon
01. One Piece #91
02. Attack on Titan #27
03. My Hero Academia #21
04. Haikyu!! #35
05. One-Punch Man #18
06. World Trigger #19
07. Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt #10
08. Food Wars – Shokugeki no Soma #32
09. Dragon Ball Super #8
10. Drifters #6

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 12 Find ich gut! |||||

Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne

Name: Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne
Englischer Name:
Originaltitel: Bokudake shitteru Ichimiya-san
Herausgebracht: Japan: Hakusensha 2017
Deutschland: Panini Manga 2018
Mangaka: Ryuta Amazume
Bände: 3 Bände
Preis pro Band: 7,99 €

Story
Tadatora Nishina ist ein recht unbeliebter Highschool-Schüler, dessen großer Bruder Lehrer in seiner Klasse ist. Neben ihm sitzt die recht unauffällige Mitschülerin Misumi Ichimiya. Diese weckt in ihm durch ihre sinnlichen Lippen und großen Brüste erotische Phantasien. Doch diese Reize scheinen nur ihm aufgefallen zu sein. Aus diesem Grund versucht er alles neben ihr in der letzten Reihe sitzen bleiben zu können. So nimmt er es sogar in Kauf die Wahl zu sabotieren.

Misumi bemerkt natürlich die ständige Beobachtung, doch ihr scheint es viel Spaß zu machen mit ihm zu spielen. Und dann scheint sie noch ihre eigenen Pläne nebenher laufen zu haben…

Doch alles ändert sich als in einem Erotik-Webforum Fotos von den Mädchen des Jahrgangs veröffentlicht werden. Sofort wird Tadatora unterstellt, dass er diese Fotos heimlich gemacht hätte und hochgeladen hat. Eine Jagd nach dem wahren Täter beginnt!

Eigene Meinung
Im neusten Manga von Ryuta Amazume dreht sich alles um die Schwärmerei eines Highschool-Schülers! Seiner Sitznachbarin scheint es jede Menge Spaß zu machen Tadatora aus dem Konzept zu bringen. So fallen Gegenstände auf den Boden, nur damit Tadatora einen kleinen Ausblick auf ihre Oberweite bekommt. Es gibt oft knappe Röckchen, leicht geöffnete Blusen oder auch mal Mädchen in Badeanzügen zu betrachten. Aber wirklich zur Sache geht es in diesem Manga nicht.

Die Mädchen sind alle recht hübsch gezeichnet, wobei die Jungs hier nicht so gut wegkommen und oft recht verzerrte Gesichter haben.

Die Geschichte ist unterhaltsam und der Vorfall mit den im Internet veröffentlichten Bildern gibt der Story die nötige Spannung!

Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne: © 2017 Ryuta Amazume, Hakusensha / Panini Manga

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 757

Diese Woche gibt es folgende neuen Reviews:

.hack//Legend of the Twilight (überarbeitet)
Ein Herz für Eve
Hello Kitty – Entdecke Überraschungen
Kemono Friends – Willkommen in Japari-Park
Liar Queen
Lovely Notes
Miyako – Auf den Schwingen der Zeit: Satellight Stories

 

VerlagslogoDie neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche erhältlich:
After School Dates
Atemlose Liebe 3
Beasts of Abigaile 4
Black Clover 14
Blick ins Herz
Buddy Go! 8
Citrus 9
Ein Freund für Nanoka 11
Fate/stay night Sammelband 3
Gin Tama 39
Kuss um Mitternacht 5
Magical Girl Site 9
Netsuzou Trap – NTR – 1
Rokka – Braves of the Six Flowers 1
Shinshi Doumei Cross Complete Box
Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 5
Sugar Dog 4
Sword Art Online (Roman) 5
Ten Count 6
Ultraman 6
Von fünf bis neun 14
Young Bride’s Story 10

 

Panini-Manga-logoPanini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht:
Mai Ball! – Fussball ist sexy 11
Plunderer – Die Sternenjäger 6
SCM – Deine 130 Millionen Sklaven 2
Spice & Wolf 16

Japanische Manga-Charts vom 5. bis 11. November 2018 von Oricon
01. The Promised Neverland #11
02. Blue Exorcist #22
03. AJIN – Demi-Human #13
04. The Heroic Legend of Arslan #10
05. Black Clover #18
06. Ôkami-Heika no hanayome #19
07. Watashi no shônen #5
08. World’s End Harem #7
09. Kimetsu no Yaiba #13
10. Hana yori mo Hana no gotoku #52

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 12 Find ich gut! |||||
1 2 3 11