Anime-Serie zu „Banana Fish“ in Japan

Nach der überraschenden Ankündigung einer Anime-Serie zur Manga-Reihe „Banana Fish“ von Akimi Yoshida in Japan wurden nun Details zur Umsetzung bekannt.

Demnach soll die Serie 24 Episoden umfassen und darin die gesamte Story der Manga-Serie abbilden. Im Gegensatz zur Vorlage wird die Handlung aber in der heutigen Gegenwart spielen. Renommierte japanische Synchronsprecher wurden bereits für die Hauptrollen in der Serie vorgestellt, darunter die japanischen Sprecher von Sanji aus „One Piece“ und der Sprecher von Mamoru aus „Sailor Moon Chrystal“.

Außerhalb Japans wird die Serie exklusiv über Amazon Prime zu sehen sein.

Banana Fish“ erschien in den 1980er-Jahren in Japan. Planet Manga (heute: Panini Manga) holte die Serie 2003 in den deutschsprachigen Raum. Die Veröffentlichung damals wurde wegen schlechter Verkaufszahlen nach sieben von 19 Bänden eingestellt.

Quelle: ANN

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuestGuest