„One Piece“-Spin off von Boichi angekündigt

Anlässlich des 22. Geburtstags des Piraten-Manga-Hit „One Piece“ am 22. Juli veröffentlicht der Shueisha-Verlag im „Weekly Shonen Jump“-Magazin ein Spin-off-Kapitel zum Charakter Zorro. Das Kapitel aus der Feder des auch hierzulande bekannten Mangaka Boichi (u.a. „Sun-Ken Rock„, „Origin„) wird den Titel „Roronoa Zoro: Umi ni Chiru“ (dt. „Lorenor Zorro: Ins Wasser fallen“) tragen und sich um einen Kampf zwischen dem Titelcharakter und seinem alten Rivalen „Falkenauge“ Mihawk drehen.

„One Piece“ ist auch im deutschsprachigen Raum eine der erfolgreichsten Manga-Serien aller Zeiten. Sie erscheint seit 2001 bei Carlsen. Bisher wurden 90 von 93 Bänden in deutscher Sprache veröffentlicht, dazu diverse Zusatzbände, Artbooks und Romane. Der Stoff inspirierte eine Anime-Serie, Anime-Kinofilme, OVAs und weitere Adaptionen. Zudem wurde eine amerikanische Live-Action-Serie angekündigt.

Quelle: ANN

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuest