Manga News Nr. 726

Diese Woche gibt es eine neue Review:

Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

 

 

Die neuen Bände von MangaCult sind erschienen:
Aposimz 1
Blame! Master Edition 4
Green Worldz 1
Tekkon Kinkreet Master Edition (Gesamtausgabe)

 

 

VerlagslogoDie neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche erhältlich:
31 I Dream 5
Atemlose Liebe 1
BTOOOM! 12
Chocolate Vampire 2
Innocent 5
Last Frontline 3
Liar Prince and Fake Girlfriend 3
Magical Girl of the End 15
Maiden Spirit Zakuro 3
Merry Nightmare 15
Miniature Garden of Twindle 2
Nah bei dir – Kimi ni todoke 28
Nivawa und Saito 1
Plant Hunter 3
Rainbow Revolution 8
Real Account 2
Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 3
Sword Art Online – Progressive 4
The Rising of the Shield Hero 5
Und wenn ich dich lieben würde? 3
Voice or Noise 6
Yona – Prinzessin der Morgendämmerung 11

Nachdrucke
Citrus 1+2
Dein Verlangen gehört mir 1, 3
Elfen Lied 5+6
Ohne viele Worte 6
Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 1
Super Mario Encyclopedia
Ten Count 4
Yona – Prinzessin der Morgendämmerung 5

Tokyopop hat die Serie „Punch Up“ eingestellt. Nachdem lange Zeit kein neuer Band in Japan herauskam, galt die Serie als abgeschlossen. Nun ist zwar in Japan ein weiterer Band erschienen, aber auch die Lizenz der Serie abgelaufen. Der Verlag bestätigte nun, dass keine Gespräche zur Wiederaufnahme geplant sind.

 

Japanische Manga-Charts vom 2. bis 8. April 2018 von Oricon
01. Haikyu! #31
02. My Hero Academia #18
03. One-Punch Man #16
04. The Promised Neverland #8
05. Seraph of the End -Vampire Reign- #16
06. Card Captor Sakura – Clear Card Arc #4
07. Platinum End #8
08. Yuragi-sô no Yûna-san #10
09. Saiki Kusuo no Psi nan #25
10. Ôkami-heika no hanayome #18

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 719

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:
Die letzte Reise der Schmetterlinge
Hinata-kun
Hybrid Child
Sengoku Vamp
Touch my Jackass

 

Die neuen Bände von MangaCult sind nun erschienen:
Blame! Master Edition 3
StarCraft: Frontline 1+2
WarCraft: Legends 5

 

 

 

Japanische Manga-Charts vom 5. bis 11. Februar 2018 von Oricon
01. Hunter x Hunter #35
02. Haikyu!! #30
03. My Hero Academia #17
04. Otaku ni koi wa muzukashii #5
05. MIX #12
06. Food Wars – Shokugeki no Soma #28
07. Five Star Monogatari #14
08. Karakai jôzu noTakagi-san #8
09. Shûmatsu no Harem #5
10. Karakai jôzu no (motto) Takagi-san #2

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

„AMMOnymous“ von Osawa Yusuke bei Manga Cult

Manga Cult haben einen neuen Manga angekündigt:

  • AMMOnymous (OT: „Six Bullets“) von Osawa Yusuke – Einzelband (2 in 1 Band) als Softcover (14 cm x 21 cm) für 15,00 € im Oktober
    Der Schüler und Spitzensportler Fûto wird von einem mysteriösen Mädchen für die Sondereinsatztruppe AMMOnymous rekrutiert. Die besteht ausschließlich aus den waghalsigsten Draufgängern mit ganz besonderen Fähigkeiten. Deren Ziel ist, die Welt vor der Bedrohung durch einen außerirdischen Organismus, genannt Vampire, zu retten. Der nistet sich in den Menschen ein und kann nur mit ordentlich Feuerpower besiegt werden. Also tauscht Fûto den Basketball gegen eine Knarre und schließt sich dem bunten Haufen aus Alienjägern an!

Quelle: Comicforum

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 710

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:
Auf der Suche nach Licht
Bungo Stray Dogs
Detektiv Conan – Best in the West
Infection
Namaiki Zakari – Frech verliebt
Say „I love you“!
Super Mario Encyclopedia – Die ersten 30 Jahre
Tsubasa WoRLD CHRoNICLE – Niraikanai
your name.

 

Carlsen_Manga_LogoCarlsen hat die neuen Bände für diesen Monat ausgeliefert:
12 Jahre 3
Assassination Classroom Character Book
Attack on Titan – Answers
Battle Angel Alita – Perfect Edition 1+2
Boruto – Naruto Next Generation 2
Dragon Ball SD 4
Ein melancholischer Morgen 7
Fairy Tail Ice Trail
Gangsta.: Cursed. – EP_Marco Adriano 3
Kamisama Darling 2
Killing Bites 6
Let me take responsibility!
Mob Psycho 100 2
Naruto Itachi Shinden – Buch der finsteren Nacht (Roman)
Naruto Massiv 4
Ousama Game Origin 5
Rock – The clockwork world 1
Seven Deadly Sins 17
Skip Beat! 39
Soul Eater Soul Art 2
The Case Study of Vanitas 2
The Heroic Legend of Arslan 6

Nachdrucke
Food Wars – Shokugeki no Soma 1-10 (im Schuber)
My Hero Academia 8
Naruto Massiv 1+2

 

Die neuen Bände von MangaCult sind nun erschienen:
Basilisk Master Edition 2
Blame! Master Edition 2
WarCraft: Legends 3+4

 

 

 

VerlagslogoDie neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche erhältlich:
Accel World 12 (Roman)
Chocolate Vampire 1
Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order 2
Dein Verlangen gehört mir 8
Hinata-kun
Hot Pens 1
In/Spectre 1
Kasane 5
Lion and Bride 2
Merry Nightmare 13
Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand 5
Miyako – Auf den Schwingen der Zeit: Satellite Stories
No Guns Life 5
Plant Hunter 2
Rainbow Revolution 7
Smokin‘ Parade 3
Sommer der Glühwürmchen – Starter Pack (Band 1+2)
Sword Art Online – Progressive 2
Terra Formars 19
The Legend of Zelda: Twilight Princess 3
The Magician and the Glittering Garden 2
The Ones Within 5
Voice or Noise 4
Yona – Prinzessin der Morgendämmerung 9

 

Japanische Manga-Charts vom 4. bis 10. Dezember 2017 von Oricon
01. Attack on Titan #24
02. Haikyu!! #29
03. One-Punch Man #15
04. Black Clover #14
05. Gin Tama #71
06. Kekkai sensen Back 2 Back #4
07. Tensei shitara Slime datta ken #6
08. Toshokan sensô: Love & War Bessatsu-hen #5
09. Kimetsu no Yaiba #9
10. Bungo Stray Dogs #14

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 12 Find ich gut! |||||

Blame!

Name: Blame!
Englischer Name: Blame!
Originaltitel: Blame!
Herausgebracht: Japan: Kodansha 1997/2015
Deutschland: Feest / EMA 2001, Manga Cult 2017
Mangaka: Tsutomu Nihei
Bände: 10 Bände
Neuausgabe: 6 Bände
Preis pro Band: 11,95 DM bzw. 5,00 €
Neuausgabe: 28,00 €

Story
In nicht ganz so ferner Zukunft existiert ein Großteil der Menschheit nicht mehr. Eine Genmutation löschte sie aus. Auch die Erde hat sich verändert. Die überlebenden Menschen leben innerhalb der sogenannten „Megastruktur“, einem riesigen Komplex aus schier endlosen Gängen und Etagen. Manche dieser Ebenen, Level genannt, sind unbewohnt, in anderen existieren Lebewesen, in wieder anderen nur Maschinenwesen und Cyborgs.

Der Humanoide Killy reist von Level zu Level, von Zivilisation zur Einöde. Er ist auf der Suche nach Menschen mit sogenannten „Netzwerkgenen“ – reinen Genen, wie sie vor der Mutation bestanden. Nur Menschen mit Netzwerkgenen sind noch kompatibel mit der „Behörde“, dem allumfassenden Steuerungszentrum der Megastruktur. Doch gibt es kaum noch Menschen mit Netzwerkgenen. Und Killy ist auch nicht der einzige, der hinter ihnen her ist…

Erst als Killy zufällig auf die mysteriöse Wissenschaftlerin Cibo trifft, die in einem verfaulenden Körper ihr Dasein fristet, nimmt seine Suche Fahrt auf. Denn Cibo kennt die Behörde gut – und hat noch eine Rechnung mit der Schutzwehr offen…

Eigene Meinung
„Blame!“ ist sowohl Erstlingswerk des Mangaka, wie auch Prototyp fast aller seiner weiteren Werke. In der nicht allzu angenehmen Zukunftsutopie von „Blame!“ streift Protagonist Killy durch einen nicht enden wollenden Dschungel aus Röhren und Ebenen – ein „Lonesome Ranger“ in der Prärie des sterilen Cyber-Komplexes.  Viel reden tut er dabei nicht, seitenlang kommt die Serie ohne Text aus.

Um das durchzuhalten, braucht es ausdrucksstarke Zeichnungen. Nihei nutzt dafür den ihm eigenen Stil mit sehr vielen feinen Linien und ausdrucksschwachen Gesichtern. Beides – Handlung, aber vor allem auch diese Zeichnungen – sorgten dafür, dass diese Serie stilprägend für das Genre „Cyberpunk“ wurde. Persönlich würde ich sie nach wie vor als Niheis beste Serie bezeichnen.

Die Vorgeschichte zu „Blame!“ wird übrigens in dem Band „NOiSE“ erzählt, der früher ebenfalls bei EMA erschienen ist.

Zur Neuausgabe (Manga Cult)
Ab Ende 2017 veröffentlicht das Label Manga Cult die Serie in einer sechsbändigen Neuedition. Dabei handelt es sich um die deutsche Fassung der Neuedition von „Blame!“, die im Jahr 2015 in Japan publiziert wurde. Ausgehend von dieser Grundlage ließ Manga Cult für die deutsche Ausgabe eigens eine neue Übersetzung anfertigen. Die unterscheidet sich deutlich von der Fassung der Feest-Ausgabe. Die Manga Cult-Fassung bemüht sich um Begrifflichkeiten, die am ehesten zur Handlung passen. So hieß das zweite Kapitel früher „Das Gedächtnis der Erde“, in der Neuausgabe aber treffender „Erinnerung an die Erde“.

Überraschen teuer ist aber der Preis. Wie auch die Hardcover-Edition von „Basilisk“ kostet „Blame!“ satte 28 Euro pro Band. Angesichts dessen, dass man in letzterem Fall das Layout aus Japan übernehmen konnte und die Bände um einiges weniger Seiten haben, ist das ein stolzer Preis. Auch die Sammelkarte, die jedem Band beiliegt, ist keine Erklärung dafür.

© Rockita

Blame!: © 1997/2015  Tsutomu Nihei  Kodansha / EMA / Manga Cult

Neuausgabe (Manga Cult)

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

„Kuhime“ von Hideo Takenaka bei Manga Cult

Manga Cult haben nun ihr vollständiges Sommerprogramm angekündigt. Neben den vier bisher schon bekannten Serien, gibt es noch eine weitere:

  • „Kuhime“ von Hideo Takenaka – 4 Bände ab Juni für je 10,00 €

Inhalt: © Manga Cult
Es sollte eigentlich nur eine harmlose Mutprobe werden. Doch als sich Seiji und seine Freundin Mai in ein altes, verlassenes Haus wagen, treffen sie auf Lady Nene, ein menschenfressendes Monster im Körper einer attraktiven Frau, das Mai auf grausame Art und Weise das Leben nimmt. Als Seiji panisch die Flucht ergreift, bekommt er unverhofft Hilfe von Kiri, einem Mädchen mit schneeweißem Haar, das dieselben mysteriösen Fähigkeiten zu besitzen scheint, wie das Monster in Frauengestalt.

Quelle: Manga Cult Forum

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 701

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:
Akame ga KILL!
Dolly Kill Kill
Plunderer – Die Sternenjäger
Seraph of the End -Vampire Reign-
Taboo Tattoo

 

Die ersten Bände des neuen Manga-Labels Manga Cult (Cross Cult-Verlag) sind nun erschienen:
Basilisk Master Edition 1
Blame! Master Edition 1
WarCraft: Legends 1+2

 

 

 

VerlagslogoDie neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche erhältlich:
Die Braut des Magiers 7
Die rothaarige Schneeprinzessin 17
Innocent 3
Last Exit Love 4
Last Frontline 1
Liar Prince and Fake Girlfriend 1
Magical Girl Site 6
Maiden Spirit Zakuro 1
Merry Nightmare 12 und Starter-Pack (Band 1+2)
Nah bei dir – Kimi ni todoke 27
P.B.B. – Play Boy Blues 6
Platinum End 5
Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 1
Sparkly Lion Boy 2
Super Mario Encyclopedia – Die ersten 30 Jahre
Sword Art Online – Progressive 1
Terra Formars 18
The Rising of the Shield Hero 3
Und wenn ich dich lieben würde? 1
Voice or Noise 3
Von fünf bis neun 13
Yona – Prinzessin der Morgendämmerung 8

Nachdrucke
Bleach 21
Bloody Mary 2
Death Note 2+3
Dein Verlangen gehört mir 4
D.Gray-man 17
Die Braut des Magiers 2
Ein Freund für Nanoka 1+2
Hiyokoi 2+10
Kill la Kill 1+3
Love Stage!! 2
Love Trouble 1
Merry Nightmare 2
Re:Zero – Capital City 2
The Legend of Zelda – Hyrule Historia

Panini-Manga-logoPanini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht:
AntiMagic Academy Test-Trupp 35 2
Archenemy & Hero 15
Minamoto Monogatari – 14 Wege der Versuchung 7
My Love Story!! – Ore Monogatari 6
Plunderer – Die Sternenjäger 3

Japanische Manga-Charts vom 2. bis 8. Oktober 2017 von Oricon
01. Haikyu!! #28
02. Blue Exorcist #20
03. Sangetsu no Lion #13
04. Gin Tama #70
05. Black Cover #13
06. Sûmatsu no Harem #4
07. Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba #8
08. Grand Blue #9
09. Ôkami-heika no hanayome #17
10. Robot x Laserbeam #2

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 13 Find ich gut! |||||

Manga Cult kündigt Sommerprogramm 2018 an

Manga Cult hat gestern drei neue Mangatitel für das Sommerprogramm 2018 angekündigt:

  • Parataxis (OT: „Chô Dennô Parataxis“) von Shintarô Kago – Einzelband für 28,00 € (Hardcover)
  • Green Worldz von Ôsawa Yûsuke – 8 Bände für je 10,00 € (Softcover)
  • Tekkon Kinkreet von Matsumoto Taiyô – 3 Bände zusammengefasst zu einem Hardcoverband – Preis ?

Quelle: Comic Forum Manga Cult

||||| Like It 8 Find ich gut! |||||
1 2 3 4